Mathematiker - Jobs

Fast alle beruflichen Tätigkeiten und der gesamte Alltag lassen sich ohne Mathematik nicht denken; daher wird Mathematik und werden Mathematiker auch fast überall gebraucht - meistens aber unsichtbar: Eine effiziente Krankenhausorganisation oder das unfallfreie sowie pünktliche Landen, Rangieren und Starten von Flugzeugen auf einem Flughafen wird durch Mathematiker gewährleistet, außerdem werden beispielsweise durch Mathematiker komplexe Algorithmen entwickelt, um die Funktionsweise von modernen medizinischen Geräten zu sichern oder die Ausbreitung von Epidemien frühzeitig zu erkennen, ein Auto funktioniert nicht ohne vorherige mathematische Berechnungen, genauso wenig wie eine Brücke oder ein Haus ohne Mathematiker stabil genug wären.

Mathematik und Mathematiker sind bei allen "Problemen" des Alltags und der modernen Gesellschaft dabei; Mathematiker analysieren die "Probleme", erdenken mathematische Modelle, die dann mit Hilfe von Rechnern simuliert werden können, und tragen damit zur Lösung bei. Bestehende Lösungsverfahren werden durch Mathematiker immer weiter verbessert und individuell angepasst. Da die zu lösenden "Probleme" nicht geringer werden, gibt es auch einen stetig steigenden Bedarf nach qualifizierten Mathematikern. Obwohl das Mathematik-Studium sehr speziell ist, gehören Mathematiker im Berufsleben zu den Generalisten, die überall eingesetzt werden können, weil es mathematische "Probleme" überall zu lösen gibt und Mathematiker mit ihrer Denkweise auch gut in anderen Fachgebieten eingesetzt werden können.

Im Studium sind folgende Spezialisierungen möglich:
  • Wirtschaftsmathematik
  • Technomathematik
  • Finanzmathematik
  • Versicherungsmathematik
  • Biomathematik
Weiterführende Tipps zu Mathematik: